zur Startseite

Staatlich anerkannte Schule für Podologie

Grotstollen

Schulungszentrum

Startseite   Kontakt   Impressum

MODUL 2: Wundexperte ICW e.V.

[Termin]  [Referent/in]  [Bemerkungen]  [Gebühren]  [Anmeldung

Podologie-Punkte:  

12


Beschreibung:

• Physiologie und Pathophysiologie der Haut beim Patienten mit
        Diabetes mellitus Erkrankung
• Besondere Fußhygiene bei Patienten mit Diabetes mellitus                          Erkrankung    
• Prophylaxe im Kontext der Eigenuntersuchung für Patienten mit 
        Diabetes mellitus Erkrankung  
• Beratung und Anleitungsmöglichkeiten nach dem Fichter / Meyer Prozess
        am Beispiel der chronischen Erkrankung Diabetes                                  mellitus.    
• Bewegungsschemata bei Patienten mit Diabetes mellitus  Erkrankung  
• Physiologischer Verlauf vs. Pathophysiologischer Verlauf der Wundheilung
beim Patienten mit Diabetes mellitus Erkrankung    
• Fotodukumentation anhand einer Wundbeschreibung beim diabetischen  Fußsyndrom    
• Assesmentsmöglichkeiten in der Versorgung von Wunden beim Patienten
mit Diabetes mellitus Erkrankung    
Entwicklung des diabetischen Fußes unter Berücksichtigung der Wagner Stadien 

nach oben


Termin(e):

Do 04.10.2018
Fr 05.10.2018
Do 06.09.2018
Do 15.11.2018
Fr 16.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 07.12.2018
Sa 08.12.2018
Do

08:00 - 16:00 Prüfung 17.12.2018 in der Zeit von 10.00 Uhr 11.30 Uhr

nach oben


Referent/in:

Lehrbeauftragte der staatl. anerkannten Schule für Podologie

nach oben


Bemerkungen:

Zugangsvorrausetzung sind folgende Berufsgruppen:
Podologen Pflegefachkräfte
Apotheker, Ärzte (Humanmedizin), CTA (Chirurgisch technische Assistenten)
COA (Chirurgisch Operative Assistenten), Medizinische Fachangestellte (ehem. Arzthelferin), Heilpraktiker, Pflegefachkräfte (Gesundheits- oder Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger), PTA (Pharmazeutisch Technische Assistenten)

nach oben


Gebühren

895,00 € (gemäß §4 UStG wird keine MwSt. ausgewiesen)

nach oben


Anmeldung:

Sie können sich für den hier aufgeführten Kurs telefonisch, schriftlich oder online unkompliziert anmelden.

  • Über Ihre telefonische Anmeldung freuen wir uns unter 0201 / 83 91 08 90.
  • Bitte benutzen Sie für Ihre schriftliche Anmeldung das Fax-Formular.
  • Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung. Nach einmaliger Registrierung brauchen Sie für weitere Anmeldungen, auch zu anderen Kursen, Ihre persönlichen Daten nicht erneut einzugeben.

Wenn Sie bereits über Zugangsdaten verfügen, geben Sie bitte nachfolgend Ihre Emailadresse und das von Ihnen gewählte Passwort ein, um sich online zu diesem Kurs anzumelden. Falls zutreffend, teilen Sie uns auch bitte die Art Ihres Förderprogramms mit:

Email:

 

Passwort:

Förderung:

   

Passwort vergessen?

Sie haben noch keine Zugangsdaten und möchten zukünftig unseren Service der Online-Anmeldung nutzen?
Dann registrieren Sie sich bitte hier, damit wir kostenlos für Sie ein Kundenkonto anlegen können.